Willkommen bei den Wasserfreunden TuRa Bergkamen!

Wir sind ein Schwimmverein in Bergkamen, der sowohl Schwimmanfänger bis hin zu den Leistungsschwimmern unterstützt.

Unsere aktuellsten Neuigkeiten lesen Sie auf dieser Seite.

Kinderschwimmfest, 02.12.2017, Werne, Kurzbahn12.12.2017

Wasserfreunde holen 49 Medaillen in Werne

Insgesamt 29 Schwimmerinnen und Schwimmer der Wasserfreunde TuRa Bergkamen starteten sehr erfolgreich beim Kinderschwimmfest um den Wanderpokal des TV Werne 03 Wasserfreunde.

Gemeinsam erschwammen sie sich stolze 49 Medaillen und 63 persönliche Bestzeiten.

Mehr lesen...

Kleine Wasserfreunde bauen Hexenhäuschen08.12.2017

Fast 30 kleine Nachwuchsschwimmer der Wasserfreunde TuRa Bergkamen trafen sich zum alljährlichen Hexenhäuschenbauen bei der Bäckerei Schmitz in Werne.



Mehr lesen...

23. HEAD Schwimmfestival, 11.11. - 12.11.2017, Bremen, Kurzbahn30.11.2017

19 Medaillen für Wasserfreunde in Bremen

Am 23. Internationalen HEAD Schwimmfestival der SG Aumund-Vegesack nahmen in diesem Jahr 19 Schwimmerinnen und Schwimmer der Wasserfreunde TuRa Bergkamen teil.



Auf der Kurzbahn erschwammen sie sich gemeinsam 19 Medaillen und 38 persönliche Bestzeiten.

Mehr lesen...

36. Herbstschwimmfest, 11.11.2017, Sundern, Kurzbahn26.11.2017

Wasserfreude starten erfolgreich in Sundern

Drei Schwimmerinnen und acht Schwimmer der Wasserfreunde TuRa Bergkamen nahmen erfolgreich am 36. Herbstschwimmfest in Sundern auf der Kurzbahn teil.



Gemeinsam erschwammen sie sich 13 Medaillen und zwölf persönliche Bestzeiten.

Mehr lesen...

21. Internationales Schwimmfest, 04.11. - 05.11.2017, Bayreuth, Kurzbahn 17.11.2017

Wasserfreunde schwimmen zum Abschluss des Trainingslagers in Bayreuth

In den diesjährigen Herbstferien gab es für einen Teil der Wasserfreunde TuRa Bergkamen keine Trainingspause, sondern ein Trainingslager im eigenen Bad. An vier Tagen in jeder Woche trainierten die Schwimmer vormittags etwa fünf Stunden, davon zwei im Wasser. In diesen zwei Wochen feilte Trainer Tobias Jütte gemeinsam mit seinen Schwimmern insbesondere an deren Technik. Zudem hatte Jugendwart Matthias Hilse einen Ausflug in den Landschaftspark Duisburg-Nord für den Mittwoch der ersten Woche organisiert und donnerstags ging es abends noch zum Bowlen nach Unna. In der zweiten Woche durften dann auch einige Nachwuchsschwimmer einmal in das Training der ersten Mannschaft reinschnuppern.

Am Freitagmorgen des letzten Ferienwochenendes fuhren acht Schwimmerinnen und Schwimmer zum Abschluss des Trainingslagers gemeinsam mit ihrem Trainer nach Bayreuth.




Mehr lesen...

Ältere Nachrichten können in unserem News Archiv nachgelesen werden.